Inklusive Mit-Machveranstaltung:

Entdeckungstour durch Wald und Flur

Heute nehmen wir uns die Natur einmal näher unter die Lupe und richten unseren Blick auf das vermeintlich Unscheinbare. Wie sehen z.B. die Brennhaare einer Brennnessel aus? Und: Gibt es einen „Zaubergriff“? Auch das „Gegenmittel“ nehmen wir unter die Lupe und erfahren so, wie faszinierend die Natur ist. Schaffen wir es auch, einer Spinne in die Augen zu schauen? Und wer entdeckt die kleinste Tierspur? Auf unserer Entdeckungstour sammeln wir außerdem Naturmaterialien, aus denen wir am Ende spielerisch ein Naturkunstwerk entstehen lassen. Auch dürfen kleine Tonkunstwerke entstehen, in denen die gesammelten Fundstücke eingearbeitet werden.

Leitung: Nina Kessler
Veranstalter: Biologische Station im Rhein-Kreis Neuss e.V.
Anmeldung: nkessler1980@gmx.de
Treffpunkt: Biologische Station, Kloster Knechtsteden, Haus 13
Teilnehmerzahl: -
Teilnahmegebühr: keine (gefördert vom Landschaftsverband Rheinland)


Zurück