Die Zonser Heide

Wanderung am 18.09.2009 16:00 - 18:00

Die zweistündige Wanderung durch das Naturschutzgebiet „Wahler Berg, Hannepützheide und Martinsee“ führt vorbei an seinen charakteristischen Lebensräumen wie Birken-Eichenwald, Ginstergebüsch und Besenheide. Dabei stellen die Heide- und Magerrasenflächen einen im Kreisgebiet einzigartigen Lebensraum dar, auf den zahlreichen Pflanzen und Tiere spezialisiert sind. Um die Magerrasen- und Heideflächen zu erhalten, werden die Flächen mit Schafen beweidet. Das Beweidungsprojekt, praktische Naturschutzmaßnahmen und der Lebensraum Heidelandschaft werden erläutert.

Leitung: Thomas Braun, Biologische Station
Veranstalter: VHS Dormagen und Biologische Station
Anmeldung: Bei der VHS unter 02133-257 238
Treffpunkt: Parkplatz am Reiterhof Sontina (Nievenheimer Straße)