Historische Mauern

Stadtmauern von Zons (Foto: Michael Stevens, 11.04.2008)

Gemeine Schließmundschnecke (Balea biplicata) (Foto: Michael Stevens)

Mauer-Zimbelkraut (Cymbalaria muralis) (Foto: Hubert Sumser)

Ein Projekt zu Historischen Mauern wurde vom Landschaftsverband Rheinland (LVR) im Rahmen des LVR-Netzwerks Kulturlandschaft gefördert.

Mauern können ein sehr wertvoller Lebensraum sein und ein Refugium für zahlreiche Pflanzen- und Tierarten darstellen. Das gilt insbesondere für historische Mauern, die eine lange Floren- und Faunentradition aufweisen.

Daher wurden im Rhein-Kreis Neuss historische Mauern inspiziert, kartiert und bewertet. Neben der kulturhistorischen Bedeutung sollte auch der naturschutzfachliche Aspekt der historischen Mauern in den Focus gerückt werden.

Die historischen Mauern der Stadt Zons haben eine überregionale Bedeutung. Daher wurden die Ergebnisse auch der zuständigen Mitarbeiterin im Bereich Denkmalschutz bei der Stadt Dormagen zugänglich gemacht. Auf diese Weise sollten Synergieeffekte zwischen Denkmalpflege und Naturschutz noch weiter optimiert werden.

Bericht zum LVR-Projekt "Historische Mauern im Rhein-Kreis Neuss" (PDF 1,3 MB)