Wichtige Maßnahmen auf der Binnendüne Wahler Berg durchgeführt

Dreitägige Aktion in dem Schutzgebiet...

Im Zeitraum 28.-30.10.2015 wurden durch eine beauftragte Firma in dem europaweit bedeutsamen NATURA-2000-Gebiet "Wahler Berg" im Südteil der Binnendüne größere Mengen an Gebäude- und Fundamentresten, Überreste ehemaliger Einzäunungen sowie Müll entfernt.

Durch die Beseitigung der „Siedlungsspuren“, das Abschieben von Holz und Oberboden sowie durch die begleitende Beweidung kann sich auf der nach Süden abfallenden Düne in den besonnten Bereichen wieder eine charakteristische Vegetation mit Silbergras, Bauernsenf und Besenheide entwickeln.