Jugendliche des Raphaelshauses bei der Biologischen Station

Janusz-Korczak-Gruppe leistete tatkräftige Unterstützung

Praktische Naturschutzarbeit stand für 2 Tage auf dem Programm der Janusz-Korczak-Gruppe aus dem nahen Jugendhilfszentrum Raphaelshaus in Dormagen. So wurde eine neue Schafweide für die Weiße Gehörnte Heidschnucke auf dem Klostergelände hergerichtet und ein Unterstand für die Tiere gebaut. Außerdem haben die 6 Jungs der Gruppe 17 Fledermaus- und Vogelkästen gebaut.

Wir danken für die tatkräftige Unterstützung und freuen uns auf weitere Projekte!